Skip to content

Zweite Bundesliga Angebot 2021 – Saison 21/22 Live im Fernsehen bei Sky

Kaum ist die Europameisterschaft vorbei, geht es schon bald in den nationalen Ligen wieder um Titel, Tore und Emotionen. Wie bereits in der vergangenen Saison zeichnet sich auch dieses Jahr ein enger Zeitplan ab, der den Fans jede Menge geballter Action verspricht. Doch auch jenseits der „großen“ Ligen kommt in der Spielzeit 2021/22 zu zahlreichen spannenden Duellen. Eine Liga, die in der kommenden Saison als so stark wie noch nie gilt, ist die Deutsche 2. Bundesliga. Von vielen Fans als die „beste zweite Liga der Welt“ bezeichnete Fußballliga bietet in der kommenden Saison eine noch nie dagewesene Qualität der Mannschaften. Durch die Abstiege des SV Werder Bremen und des FC Schalke 04 aus der ersten Liga findet sich in der 2. Bundesliga für die kommende Saison geballte Tradition wieder. Auch andere zuschauerstarke Vereine wie der Hamburger SV, Hannover 96 und Fortuna Düsseldorf versprechen in der kommenden Spielzeit viel Spannung beim Rennen um den Titel und den Aufstieg in die 1. Bundesliga.

stadion-unten

Wann startet die Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga?

Die Vereine in der 2. Bundesliga befinden sich bereits seit einiger Zeit in der Saisonvorbereitung, einige Testspiele wurden auch schon absolviert. Am 23. Juli startet dann die Saison mit dem Eröffnungsspiel, welches schon die Herzen der Fußballfans höher schlagen lässt: Um 20.30 Uhr steigt die Partie zwischen dem FC Schalke 04 und dem Hamburger SV. Wer wird hier den besseren Start erwischen und sich die ersten, wichtigen Punkte für den geplanten Aufstieg sichern? Wird der FC Schalke 04 den sofortigen Wiederaufstieg schaffen? Und gelingt dem Hamburger SV im mittlerweile vierten Anlauf ein besserer Rang als der 4. Platz? Auch die restlichen Partien des ersten Spieltages versprechen einige spannende Begegnungen. Unter anderem treffen am Samstag um 13.30 Uhr die beiden Traditionsvereine Hansa Rostock und der Karlsruher SC aufeinander. Zum ersten Samstag-Abend-Spiel duellieren sich anschließend der SV Werder Bremen und Hannover 96.

Welche Anstoßzeiten gibt es in der 2. Bundesliga?

Aufgrund eines neuen TV-Vertrags mit der 1. und 2. Bundesliga gibt es auch einige Änderungen an den bisher gewohnten Anstoßzeiten. Nicht verändert hat sich die bisherige Anstoßzeit am Freitagabend. Hier dürfen sich die Fans nach wie vor auf ausgewählte Spiele um jeweils 18.30 Uhr freuen. Sollte die 2. Bundesliga bereits vor Saisonstart der 1. Liga, wird ein Spiel exklusiv um 20.30 Uhr angepfiffen. Die erste Änderung betrifft die Spiele zum Samstagmittag. Hier wurde jeweils um 13 Uhr angepfiffen. Ab der Saison 2021/22 starten die Duelle jeweils eine halbe Stunde später; Anpfiff ist also um 13.30 Uhr. Somit haben Mannschaften und Fans künftig eine halbe Stunde mehr Zeit für die Vorbereitung auf das Spiel.


Die klassische Anstoßzeit für die Sonntagsspiele wurde ebenfalls bei 13.30 Uhr belassen. Das Montagsspiel hingegen wurde gestrichen und auf den Samstagabend verlegt. Anstoß ist nun jeweils um 20.30 Uhr. Somit wird jeder Spieltag bereits am Sonntag abgeschlossen sein. Auch der vorletzte Spieltag wird künftig unter „normalen“ Bedingungen ausgetragen. Zuvor wurden hier alle Spiele zeitgleich angesetzt. Dies soll ab der kommenden Spielzeit nur noch für den 34. und somit letzten Spieltag gelten.

anstoss
sky-q-receiver-internet-verbindung

Wo wird die 2. Bundesliga übertragen?

Wer alle Spiele der 2. Bundesliga live verfolgen möchte, kann sich diese über den Bezahlsender Sky sichern. Das hat den Vorteil, dass nicht mehrere Abonnements abgeschlossen werden müssen, um alle Spiele zu sehen. Somit überträgt Sky sowohl die Spiele am Freitag um 18.30 Uhr, die Samstagsspiele um 13.30 Uhr und um 20.30 Uhr sowie die Sonntagsspiele um 13.30 Uhr. Im Free-TV sind lediglich einige wenige ausgewählte Partien zu sehen. So überträgt der Sender SAT.1 sowohl die Saisoneröffnung als auch die Relegationsspiele am Saisonende. Zusätzlich hat sich der Sportsender Sport1 die Rechte für die Spiele am Samstagabend um 20.30 Uhr gesichert.

Wie bereits gewohnt, können Fans jedoch weiterhin die Berichterstattung im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen. So zeigen die Sender ARD und ZDF jeweils die Highlights am Samstagabend. Schon am Freitagabend berichtet die ARD über den Sender One. Der Sender Sport1 darf am Sonntag jeweils die Höhepunkte der Spiele vom Freitag und Samstag ausstrahlen.

Was kostet die 2. Bundesliga bei Sky und Sky Ticket?

Mit den Abonnements Sky Fußball Bundesliga und Sky Ticket Supersport  können die Spiele der 2. Bundesliga live empfangen werden. Das umfangreichste Paket stellt hierbei Sky Fußball Bundesliga dar. Hier können nicht nur alle Spiele der 2. Bundesliga, sondern auch alle Samstagsspiele der Bundesliga live gesehen werden. Das Jahres-Abo gibt es derzeit für Neukunden für 25 Euro pro Monat. Nach dem ersten Vertragsjahr wechselt das Abo in ein monatlich kündbares Modell für jeweils 30 Euro. Für den Empfang stellt Sky einen Leihreceiver zur Verfügung, über den Sie die entsprechenden Sender auf Ihrem Fernseher empfangen können. Alternativ können Sie die Inhalte auch mobil via Sky Go streamen, was im Abo enthalten ist.

Wer auf den Receiver verzichten kann und stattdessen die Spiele nur auf mobilen Geräten schauen möchte, kann auch zur Variante Sky Ticket greifen. Hier können in den Modellen „Supersport Jahr“ (Jahres-Abo, aktuell 19,90 Euro pro Monat) und „Supersport Monat“ (29,90 Euro pro Monat) jeweils alle Spiele einzeln angesehen werden. Wer nur die Konferenzen ansehen möchte, kann auch zum Modell „Sport Monat“ für jeweils 9,99 Euro pro Monat greifen.

sky-q-alles-einfach-auf-sky
stadion-gesamt

2. Bundesliga: Diese Teams sind dabei

Wie bereits erwähnt: Die 2. Bundesliga gilt für die kommende Saison als die „stärkste zweite Liga aller Zeiten“. Dies kommt nicht von ungefähr: Zahlreiche Traditionsvereine mischen sich im Teilnehmerfeld mit mutigen und engagierten Herausforderern. Allein durch die Abstiege des SV Werder Bremen und des FC Schalke 04 befinden sich zwei absolut starke Top-Mannschaften im Rennen um den sofortigen Wiederaufstieg. Auch der Hamburger SV möchte im vierten Anlauf endlich den langersehnten Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse meistern. Ebenfalls werden sich weitere Vereine mit nicht allzu lang zurückliegender Bundesliga-Vergangenheit garantiert nicht kampflos geschlagen geben. So sind der SV Darmstadt 98, Hannover 96 oder Fortuna Düsseldorf sicherlich nicht abzuschreiben. Spannend bleibt auch die Frage, ob Holstein Kiel den grandiosen Erfolg aus der letzten Saison mit dem Fast-Aufstieg im kommenden Jahr noch toppen kann. Auch die Aufsteiger Hansa Rostock und Dynamo Dresden bringen einiges an Erfahrung im Gepäck mit. Es dürften also viele spannende und umkämpfte Duelle auf die Fans der kommenden Spielzeit warten!

Sind Spiele vor Publikum in der kommenden Saison möglich?

Eines der größten Themen in den letzten beiden Saisons war zweifellos die Rückkehr der Zuschauer in die Stadien. Die Politik hat bereits angedeutet, für die nächste Spielzeit grünes Licht in Bezug auf Fans in den Arenen zu geben. Voraussetzung sei, dass die Auslastung bei maximal 50 Prozent liegt. Zusätzlich soll die maximale Zuschauerzahl jedoch auf 25.000 gedeckelt werden. Das letzte Wort dabei sollen aber die örtlichen Behörden sprechen, die je nach Inzidenzen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen eine endgültige Entscheidung treffen. Insgesamt ist das Signal jedoch als deutlich positiv zu bewerten – sowohl für die Fans in den Stadien, die ihre Mannschaften endlich wieder auf dem Rasen anfeuern können als auch für die Zuschauer vor den Bildschirmen, die statt eingespielten Fangesängen Live-Atmosphäre genießen können.

piblikum
sky-q-receiver-restart

Welche Top-Spiele erwarten uns am jeweiligen Spieltag?

Durch die hohe Leistungsdichte der Mannschaften stehen den Fans zur Saison 2021/22 zahlreiche Top-Duelle ins Haus. Allein das Eröffnungsspiel mit dem FC Schalke 04 gegen den Hamburger SV ist ein echter Klassiker. Mit Spannung werden mit Sicherheit auch die Derbys zwischen dem Hamburger SV und dem SV Werder Bremen erwartet – diese Spiele waren schon in der Vergangenheit immer hart umkämpft, und einige Spiele sind bis heute Teil der Geschichtsbücher (Stichwort: Papierkugel). Ein weiteres Derby im engeren Sinn liefern auch in dieser Saison wieder die Stadtduelle zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli. Sicherlich werden auch die Duelle zwischen dem FC Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf für Spannung und Furore sorgen. Und wie jedes Jahr wird sich auch in der kommenden Saison noch das ein oder andere Duell mit einer besonderen Geschichte entwickeln, was zu Saisonbeginn noch nicht abzusehen ist. Kurzum: Unterhaltung wird auf jeden Fall geboten sein!

Fazit

Die kommende Zweitligasaison ist aus mehreren Aspekten außergewöhnlich. Nicht nur sind zahlreiche Top-Mannschaften dabei, die um den Aufstieg kämpfen. Viele dieser Teams stehen auch in einer außergewöhnlichen Rivalität zueinander. Dadurch bieten sich für den eingefleischten Fan wie auch den neutralen Zuschauer an jedem Spieltag viele sehenswerte Spiele. Verpassen Sie also nicht die kommende Saison 2021/22 der 2. Bundesliga – der wahrscheinlich stärksten zweiten Liga aller Zeiten!

was-ist-pay-tv

Sky Q Sport Angebot für Live Sport

Sport

€ 17,50 mtl.*

(im Jahres-Abo, danach € 22,50 mtl. im flexiblen Monats-Abo)

Sport

  • DFB-Pokal und Premier League live
  • Formel 1, Handball, Tennis und Golf live
  • Sky Q immer inklusive

Fußball Bundesliga

€ 25,00 mtl.*

(im Jahres-Abo, danach € 30,00 mtl. im flexiblen Monats-Abo)

Bundesliga

  • Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Sky Q immer inklusive

Fußball Bundesliga und Sport

€ 30,00 mtl.*

(im Jahres-Abo, danach € 37,50 mtl. im flexiblen Monats-Abo)

Sport und Bundesliga

  • Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • DFB-Pokal und Premier League live
  • Formel 1, Handball, Tennis und Golf live
  • Sky Q immer inklusive

Sky Ticket Sport Angebot

Supersport

Nur für kurze Zeit:

1 Monat nur € 9,99* mtl.

9,99 € im 1.Monat, danach 29,99 € mtl. für das Supersport Ticket

 

Supersport Monat

  • Alle Samstagsspiele der Bundesliga sowie alle Spiele der 2. Bundesliga einzeln und in der Konferenz live
  • Alle Spiele der Premier League & des DFB-Pokals
  • Die Formel 1, Formel 2, Formel 3 und der Porsche Supercup
  • Alle Spiele der Handball Bundesliga
  • Die besten Turniere der ATP World Tour, PGA-Tour & European Tour
  • Auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig streamen

Supersport jährlich

€ 19,99 mtl.*

(im 12-Monats-Abo. Danach jederzeit kündbar und € 29,99 mtl.*)

Supersport Jahr

  • Alle Samstagsspiele der Bundesliga sowie alle Spiele der 2. Bundesliga einzeln und in der Konferenz live
  • Alle Spiele der Premier League & des DFB-Pokals
  • Die Formel 1, Formel 2, Formel 3 und der Porsche Supercup
  • Alle Spiele der Handball Bundesliga
  • Die besten Turniere der ATP World Tour, PGA-Tour & European Tour
  • Auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig streamen

Sky Ticket TV Stick Sport Angebot

Supersport

Nur € 29,99*

Ab dem 2. Monat nur € 29,99 mtl. Jederzeit kündbar.

Supersport Jahr

  • Alle Sky Einzelspiele* der Bundesliga & 2. Bundesliga in voller Länge
  • Konferenzen der Bundesliga und der 2. Bundesliga
  • Alle Spiele des DFB-Pokals & der Premier League
  • Das Finale der UEFA Champions League am 29.5.
  • Formel 1, Formel 2, Formel 3 und Porsche Supercup
  • Handball, Tennis und Golf
  • Highlight-Clips & Dokus auf Abruf
  • Anzahl paralleler Streams: 2

Bildrechte: © Sky.de: sky; © istockphoto.com: Pixfly, goleiro35, jacoblund, mel-nik, gorodenkoff, Blue Planet Studio, Sergey Khakimullin