Sky Go und Sky Go Extra

Fußball Bundesliga © Sky/DFL/Getty Images Europe/Matthias Hangst; UEFA Europa League © Getty Images/AFP/Olga Matseva; UEFA Champions League 2018 Getty Images/Shaun Botterill

Was ist Sky Go?

 skygoSky Go ist Ihr Abo für unterwegs. Es handelt sich dabei um einen inklusiven Dienst für alle Kunden, die auch unterwegs die Vorteile der Sky Angebote nutzen wollen. Mit Sky Go sehen Sie Sky, egal wo Sie gerade sind. Es handelt sich dabei um Live-Streaming und Video On Demand Service, dass der Kunde auf seinem PC, auf dem tragbaren Tablet oder Smartphone genießen kann. Was genau abrufbar ist, hängt von Ihrem abonnierten Paket ab. Der Dienst Sky Go ist in dem Sky Abo bereits inklusive. Kunden mit einem alten Premiere-Vertrag müssen in ein aktuelles Sky Vertrag wechseln, um Sky Go in den jetzigen Sky Konditionen erhalten zu können.
Mit Sky Go verdoppelt Ihr Abo, ohne dass Sie mehr dafür bezahlen müssen. Man kann Sky Go auf bis zu vier Geräte registrieren. Benutzen kann man den Dienst immer nur auf einem Gerät, die gleichzeitige Nutzung auf mehreren ist nicht möglich.

Wie kann ich Sky Go empfangen?

Wenn man Sky Go zum ersten Mal auf einem Gerät nutzt, muss man sich zuerst für den speziellen Dienst anmelden. Im Browser oder in der Appoberfläche muss man dann die Kundennummer (10 Stellen) und die Sky PIN (4 Stellen) eingeben. Danach kann man sich in den Bereichen Film, Serien, Kinderfilme, Live-Sport, Bundesliga Spiele und Lifestyle die gewünschte Sendung aussuchen.  Sky Go können Sie mit folgenden Geräten empfangen:

geräteskygoSky Go Computer:

Am PC oder Notebook gibt man http://www.skygo.sky.de in den Browser ein, loggt sich mit der Kundennummer oder mit der Email-Adresse und der Sky-Pin ein und schon kann man sein Wunschprogramm bequem online abgerufen.

Sky Go für iPhone/iPad:

IOS unterstützt das Angebot von Sky Go. Im Juni 2014 gab es ein großes Update von Sky Go, der die Bedienung des Sky Apps noch einfacher gemacht. Sie können problemlos die Applikation kostenlos über den  App Store herunterladen. Nach der Installation meldet man sich auf dem iPad oder iPod bei Sky Go an. Notwendige Voraussetzungen sind die Betriebssystemversion iOS 5.0 oder höher sowie eine stabile WiFi oder 3G-Verbindung.

Sky Go für Android-Geräte:

Android-Nutzer können die Sky Go Applikation im Google Play Store runterladen und mit folgenden Geräten benutzen:
• Google Nexus 5 und Google Nexus 7
• Samsung Galaxy S3, Galaxy S4, Galaxy S4 mini und Galaxy S5
• Samsung Galaxy Note 2. Galaxy Note 3 und Galaxy Note 10.1
• Samsung Galaxy Tab 3 10.1, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Tab S 10.5, Galaxy Tab 3 7.0, Galaxy Tab 4 7.0 und Galaxy Tab 4 10.1
• Sony die Modelle Xperia Z3 und Xperia Z4.

Welche Funktionen hat Sky Go?

skygo1Sky Go Guide

Der Sky Guide bietet einen Überblick über die Live-Events und Programme an und ermöglicht die Planung der gewünschten Inhalte, die Aufnahme über Mobile Record und den Blick ins Archiv bereits aufgezeichneter Sendungen. Diese Funktion ist bei Sky Bundesliga interessant, denn hier kann man einzelne Spiele oder die Konferenzschaltung auswählen. Die gewählte Sendung kann dann per Klick direkt im Player wiedergegeben werden, auch das Umschalten auf Vollbildmodus ist möglich.

Sky Go Mobile Record:

Mit dieser Funktion kann der Sky+ HD-Festplattenreceiver bequem per App gesteuert und die Aufnahme programmiert werden.

Sky Go für Kinder:

Speziell für die Kleinsten bietet Sky Go einen Kids-Bereich an, der wunschweise mit einer Kindersicherung versehen werden kann, damit die Kinder keinen Zugang zu den andern Inhalten haben. Der Kids-Bereich wurde speziell auf die Bedürfnisse der Kleinsten zugeschnitten, die Gestaltung und Navigation wurde angepasst. Es gibt viele unterschiedliche Kinderserien und Kinderfilme, die auch unterwegs angesehen werden können.

Sky Go Geräteliste zurücksetzen:

Im Login Bereich unter Einstellungen können Sky Kunden die Geräteliste zurücksetzen. Ein Zurücksetzen der Geräteliste ist nur alle 60 Tage möglich und lässt sich nicht umgehen. Sky Go ermöglicht die Registrierung auf bis zu vier Geräten.

 Sky Go Extra- Ihr Sky Go im Offline Modus

skygoextrabaner

Mit diesem neuen Angebot hat Sky seinen Dienst Sky Go um eine nützliche Zusatzfunktion erweitert. Für nur 4,99 Euro monatlich kann man unterwegs Sky Go schauen, selbst wenn kein Internet vorhanden ist.  Die Option können die Abonnenten bequem jederzeit zum Monatsende kündigen. Während man bei Sky Go nur streamen kann, ist bei Sky Go Extra auch ein Download  möglich. So kann man die gewünschte Sendung jederzeit auch offline anschauen. Das Streaming bei Sky Go funktioniert zeitgleich nur auf einem einzigen Gerät, bei Sky Go Extra kann man gleich zwei Geräte nutzen. Mit der Buchung von Sky Go Extra wird der Funktionsumfang in der Sky Go Applikation automatisch erweitert.

Vorteile im Vergleich zu Sky Go:

• Sky Go Extra Kunden können Sky Go auf zwei Geräten gleichzeitig nutzen
• man kann die Titel auf Smartphone oder Tablet herunterladen
• Downloads können  im Ausland genutzt werden.
• Sky Go Extra kann auch offline  verwendet werden

Wichtig: Bei Sky Go Extra wird jeweils nur das freigeschaltet, was auch in Ihren  Premiumpaketen enthalten ist. Wenn Sie beispielsweise nur das Cinema Paket gebucht haben, dann können Sie zwar viele Blockbuster und Serien mit Sky Go gucken, jedoch keine Live-Spiele der Bundesliga.

Bei der Nutzung gibt es folgende Einschränkungen:

• Es können sich  maximal 25 Titel gleichzeitig auf dem Computer o.a. befinden
• Downloads sind nur 30 Tage abrufbar
• Man kann nur in Deutschland oder Österreich herunterladen
• Pausierte Titel müssen innerhalb von 48 Stunden wiedergegeben werden
• Einzelne Angebote können nur 2 x pro Jahr heruntergeladen werden
• es funktioniert nicht am PC
• Es dürfen maximal 5 Spielfilme gleichzeitig heruntergeladen werden

JETZT Sky mit Rabatt sichern
Jetzt bestellen