SKY mit dem Kabelanschluss nutzen

SKY lässt sich über verschiedene Medienkanäle empfangen. Dazu zählen Satelliten empfang, IPTV, über das Internet als Stream, Video on Demand und der Kabelanschluss.

Über welche Kabelnetzbetreiber lässt sich SKY empfangen?

Der Empfang von SKY ist bei folgenden Kabelanbietern nach dem Stand vom 29.07.2015 gesichert. Zu dieser Grupper zählen Kabel Deutschland, Unitymedia, KabelBW, Telecolumbus, Primacom, wilhelm.tel, willy.tel, KMS, NetColonge, RFT Kabel, M-net, S+K Kabelservice und Deutsche Telekom.

Wie kann ich SKY über meinen Kabelanschluss sehen?

Schritt 1:

Zuerst benötigen Sie einen Kabelanschluss. Diesen können Sie bei Ihrem Kabelnetzbetreiber vorort beziehen. Meistens ist dieser schon bei Ihnen zuhause schon installiert.

Schritt 2:

Um SKY über den Kabelanschluss zu sehen müssen Sie SKY online bestellen. Am besten funktioniert das in dem sie die günstigen aktuellen SKY Angebote nutzen.

Schritt 3:

sky-bestellen-schritt4

Wählen Sie beim Bestellvorgang die Empfangsart „Kabel“ aus und geben Sie Ihre Adresse ein. Hier wird nun geprüft ob Kabelempfang bei Ihnen möglich ist.

Schritt 4:

sky-receiver-waehlen

Wenn Sie keinen SKY zertifizierten DVB-C HD Receiver besitzen, sollten Sie, gegen Aufpreis, den richtigen HD Receiver, für Ihre Sehgewohnheiten, auswählen.

Schritt 5:

Schließen Sie die SKY Bestellung ab und genießen Sie in einigen Tagen SKY über Ihren Kabelanschluss.